News rund um DocuWare &
Microsoft Dynamics 365 Business Central

Folgen Sie uns auf Twitter

Zahlungsfrist verpasst? Mit DocuWare Rechnungen schneller erfassen und begleichen


Bei einer papiergebundenen Rechnungsablage vergeht zwischen Eingang und Zahlung oft viel Zeit. In Folge kommt es vermehrt zu einem Versäumnis der Zahlungsfrist. Mit DocuWare lässt sich dies zuverlässig vermeiden.

Bevor sie bezahlt werden, müssen Eingangsrechnungen in einem komplexen und zeitintensiven Prozess geprüft und kontiert werden. Damit dem Unternehmen dabei keine Probleme entstehen, sollte die Abwicklung stets sorgfältig und rechtskonform erfolgen, insbesondere, wenn sensible Abläufe wie der Vorsteuerabzug mit bedacht werden müssen.

Die Eingangsrechnungen müssen hierzu möglicherweise von verschiedenen Mitarbeitern und Abteilungen abgesegnet werden. Um Zahlungs- oder Skontofristen einhalten zu können und so gegebenenfalls drohende Mahngebühren oder ein Versäumnis von Skonti oder Rabatten zu vermeiden, werden dabei ab und an einzelne Prüfschritte vernachlässigt. 

Mit DocuWare lässt sich dies jedoch abwenden und Zahlungsfristen können unter Einhaltung aller Vorgaben ganz einfach eingehalten werden. Hierfür profitieren Nutzer von vielfältigen Funktionalitäten wie zum Beispiel einer digitalen Rechnungserfassung und -ablage mit automatischer Indexierung, elektronischen Genehmigungsworkflows und einer ERP-Integration für Datenabgleich und direkten Rechnungszugriff.

Wie auch Sie künftig Ihre Zahlungsfristen mit DocuWare zuverlässig einhalten können und welche vielfältigen Einsatzgebiete das Dokumentenmanagementsystem noch hat, erfahren Sie auf unserer Seite.